Mit dem Wohnmobil am Comer See: Übernachtung

Sie sind Wohnmobil-Liebhaber?

Sind Sie bereit, den Comer See mit Ihrem geliebten Camper zu entdecken und zu besichtigen?

Sie sind am richtigen Ort, der Comer See empfängt jedes Jahr tausende von Touristen, die mit ihren Wohnmobilen reisen.

Mit dem Wohnmobil an den Comer See in den Urlaub zu fahren, erlaubt Ihnen, eine der schönsten Gegenden der Lombardei zu erkunden. Zwischen charmanten Städten, eleganten Adelsvillen, wunderbarer Bergnatur und ruhigen Stränden.

Wenn Sie ein Liebhaber von Wohnmobilreisen sind, halten Sie sicher nicht gerne an nur einem Ort an. Entdecken Sie die verschiedenen Campingplätze am Comer See, von denen am Comer Ufer bis zu denen am Ufer von Lecco, können Sie sich einen wirklich unvergesslichen Urlaub gönnen.

Parkplätze für Wohnmobile am Comer See

Die mehreren hundert Personen, die in Wohnmobilen reisen und die wir zu jeder Jahreszeit beherbergen, bestätigen die Tatsache, dass die beste Art und Weise, Ihren Urlaub im Wohnmobil am Comer See zu verbringen, darin besteht, sich auf die für die Etappen Ihrer Reise ausgestatteten Campingplätze zu stützen, da es in der Tat nicht viele Orte am Seeufer gibt, wo es erlaubt ist, für diese Art von Fahrzeugen anzuhalten.

Der Camping Nortwind in Domaso im Breich Alto Lario ist so konzipiert, dass er Ihre Bedürfnisse als Reisender voll und ganz erfüllt. Ein gemütlicher Ort inmitten grüner Vegetation mit Blick auf den See, wo man in völliger Sicherheit inmitten der Natur, die der Lario zu bieten hat, übernachten kann.

Kinder und Sport auf dem See

Kinder können an einem der vielen Strände entspannt spielen oder auch eine der vielen angebotenen Wassersportarten ausprobieren, welche in dieser Gegend angeboten werden.

In der Nähe des Campingplatzes gibt es mehrere Windsurf-, Kitesurf- und Segelschulen, die für Erwachsene und Kinder geeignet sind. Sie können hier das nötige Material ausleihen oder bei erfahrenen Lehrern Unterricht nehmen.

Ausflüge am Comer See

Es gibt keine bessere Gelegenheit, Ihr Wohnmobil in gut bewacht zu wissen und die nahegelegenen Berge zu erkunden, die dank der zahlreichen Wanderwege mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad unvergessliche Erinnerungen bei Jung und Alt versprechen.

Von Domaso aus führt in etwas mehr als 1 Stunde ein anspruchsvoller Weg zum Bergdorf Livo weiter zum malerischen Darengo-See.

Vom Aufstieg zur Menaggio-Hütte am Westufer bis zum viel längeren (70 km) Sentiero del Viandante-Pfad am Ostufer ist der obere Comer See eine Institution in Sachen Wanderwege.

Stellplätze für Wohnmobile

Wir sind bemüht Ihnen einen Campingservice auf höchstem Niveau für unsere Wohnmobilfreunde anzubieten.

Wir möchten unseren Gästen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt garantieren und ihnen unnötigen Stress durch die Suche nach einem freien Parkplatz zu ersparen.

Die Ruhe der Gegend, in der sich der Campingplatz Nordwind befindet, die Verrücktheit, mit der wir die Gemeinschaftsbereiche und die Stellplätze pflegen, machen unsere Struktur zu einem Bezugspunkt für alle Camper des Comer Sees.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, um Ihren Urlaub am Comer See an Bord Ihres Wohnmobils zu verbringen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir freuen uns Ihnen bei jeglichen Fragen zur Verfügung zu stehen.

Bis bald!