campeggio-eco-friendly

Camping eco-friendly a Domaso

Was genau ist ein umweltfreundlicher oder umweltverträglicher Campingplatz?

Heutzutage sieht man überall, wohin man schaut, Unternehmen die mit Slogans wie “umweltfreundlich” und “umweltschonend” werben.

Worte, die sehr oft ohne Bedeutung verwendet werden, nur weil sie im Trend liegen und jeder über sie spricht.

Aber nicht immer stehen hinter diesen mehr als wichtigen Worten Unternehmen, Hotels und Einrichtungen, die das, was sie in ihren Slogans “versprechen”, auch tatsächlich umsetzen.

Aus diesem Grund haben wir von Camping North Wind in Domaso diese Begriffe in unserem Marketing, in unseren Broschüren und generell in unserer gesamten Unternehmenskommunikation nie missbraucht.

Wir halten es nicht für richtig und wir halten es nicht für ethisch vertretbar, diese Worte zu missbrauchen. Mehr denn je zuvor sind Begriffe mit der gebührenden Vorsicht und dem nötigen Bewusstsein zu verwenden.

Umweltfreundliche Campingplätze, umweltfreundliche Hotels und nachhaltiger Urlaub sind oft die am häufigsten verwendeten und missbrauchten Slogans im Tourismus, in Gastgewerbe und auf Reisen.

Wie wählt man einen umweltfreundlichen Campingplatz aus?

Sie suchen einen wirklich umweltfreundlichen Campingplatz? Nun, wie stellen Sie sicher, dass es wirklich so ist, in den kleinen Details und in den kleinen täglichen Gesten der Familie, die es leitet. Lassen Sie sich nicht vom einfachen Schein täuschen.

Wir vom Campingplatz Nordwind in Domaso haben beschlossen, diesen Weg zu gehen: Wir wollen unseren Campingplatz am Comer See langsam immer umweltfreundlicher machen, angefangen bei den kleinen Dingen.

Wie oft sehen Sie Campingplätze (am Comer See und anderswo), auf denen die Gemeinschaftsbereiche und Zufahrtsstraßen zum Strand von auf den Boden geworfenen Papieren und hier und da verstreuten Zigarettenkippen übersäht sind?

Wir haben uns entschieden, persönlich für die Sauberkeit der Gemeinschaftsräume zu sorgen, und da wir immer von kleinen, aber bedeutsamen Gesten sprechen, ist unser Weg, der den Campingplatz mit dem nahe gelegenen Strand mit Blick auf den See verbindet, vollständig mit Aschenbechern ausgestattet, die für unsere rauchende Gästen vorgesehen sind.

Mülltrennung innerhalb des Campingplatzes

Isola ecologica in campeggio

Mülltrennung und Abfallentsorgung sind oft “heiße Themen” und werden noch öfter ignoriert.

Um diese “einfachen” Praktiken eines umweltfreundlichen Campingplatzes umzusetzen, haben wir uns dafür entschieden, es unseren Gästen mit einer Insel innerhalb des Campingplatzes, die der getrennten Abfallsammlung gewidmet ist, zu erleichtern.

Unsere Gäste müssen den Campingplatz nicht verlassen, um ihren Abfall, ob wiederverwertbar oder nicht, in umweltgerecht zu entsorgen.
Wir haben unsere kleine private “ökologische Insel” gebaut, die sich in unmittelbarer Nähe der Badezimmer befindet, weit genug von der Unterkunft entfernt, diskret, funktionell und respektvoll gegenüber allen: den Gästen und der Umwelt.

Pannelli fotovoltaici per aiutare l’ ambiente

Das Thema Elektrizität im Zusammenhang mit umweltfreundlichem Camping ist sicherlich ein weiterer nicht zu unterschätzender Aspekt. Selbst bei diesem Thema hört man oft große Worte, zufällig verwendete Fachbegriffe, die wenig mit der tatsächlich vorhandenen Struktur zu tun haben.

Auf dem Campingplatz Nortwind in Domaso, in unserer kleinen Stadt, machen wir jedes Jahr einen konkreten Schritt vorwärts, um unseren Campingplatz immer ökologischer zu gestalten und die wunderbare Natur, die den Comer See umgibt, zu respektieren.

Wir wollen unseren Gästen das Bewusstsein garantieren, die Auswirkungen ihres Aufenthalts und ihrer Ferien auf die Umwelt so weit wie möglich zu minimieren.

Dieses Jahr haben wir uns in der Tat der Verstärkung des bestehenden Photovoltaiksystems gewidmet, welches unsere Waschhäuser mit Energie versorgt.

Wir nutzen bewusst und respektvoll die Energie, die die Sonne täglich liefert, um das Wasser zu erwärmen, das jeden Tag auf unserem Campingplatz geliefert wird.

Es braucht wenig, um den Aufenthalt seiner Gäste angenehm zu gestalten und die Natur zu respektieren, angefangen von diesen kleinen Gesten.

In der Überzeugung, dass wir uns immer mehr verbessern können, warten wir darauf, dass Sie mit Ihren eigenen Augen überprüfen, was wir “predigen”.